Vierundzwanzigflächner

Vier|und|zwạn|zig|fläch|ner 〈m. 3〉 = Triakisoktaeder; oV Vierundzwanzigflach

* * *

Vier|und|zwạn|zig|flach, das; -[e]s, -e, Vier|und|zwạn|zig|fläch|ner, der; -s, -:
vgl. Achtflach usw.

* * *

Vier|und|zwạn|zig|flach, das; -[e]s, -e, Vier|und|zwạn|zig|fläch|ner, der; -s, -: vgl. ↑Achtflach usw..

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vierundzwanzigflächner — ↑Hexakistetraeder …   Das große Fremdwörterbuch

  • Vierundzwanzigflächner — Vier|und|zwạn|zig|flach, das; [e]s, e, Vier|und|zwạn|zig|fläch|ner (für Ikositetraeder) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ikositetraëder — (griech., »Vierundzwanzigflächner«, auch Trapezoeder, Leucitoeder und Leucikoid), eine von 24 untereinander kongruenten, gleichschenkeligen Trapezen begrenzte Form des tesseralen Kristallsystems; s. Kristall (Fig. 6) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kristall — (v. griech. krýstallos, »Eis«, zunächst auf den Bergkristall, den man für im höchsten Grade gefrornes, bez. durch himmlisches Feuer verfestigtes Wasser hielt, übertragen und von diesem auf alle übrigen Kristalle), eine regelmäßige, den Körpern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kristallkunde — Kristallographie; Kristallografie * * * 1 26 Kristallgrundformen f und Kristallkombinationen f (Kristallstruktur f, Kristallbau m) 1 17 das reguläre (kubische, tesserale, isometrische) Kristallsystem 1 das Tetraeder (der Vierflächner) [Fahlerz n] …   Universal-Lexikon

  • Kristalle — 1 26 Kristallgrundformen f und Kristallkombinationen f (Kristallstruktur f, Kristallbau m) 1 17 das reguläre (kubische, tesserale, isometrische) Kristallsystem 1 das Tetraeder (der Vierflächner) [Fahlerz n] 2 das Hexaeder (der Würfel,… …   Universal-Lexikon

  • Triakisoktaeder — Tri|a|kis|ok|ta|eder 〈n. 13〉 von 24 Flächen begrenzter Körper, von acht Pyramiden begrenzter Oktaeder; Sy Vierundzwanzigflach, Vierundzwanzigflächner * * * Tri|a|kis|ok|ta|eder, das; s, [zu griech. triákis okto̅̓ = drei mal acht u. hédra =… …   Universal-Lexikon

  • Vierundzwanzigflach — Vier|und|zwạn|zig|flach 〈n. 11〉 = Vierundzwanzigflächner * * * Vier|und|zwạn|zig|flach, das; [e]s, e, Vier|und|zwạn|zig|fläch|ner, der; s, : vgl. ↑ Achtflach usw. * * * Vier|und|zwạn|zig|flach, das; [e]s, e, Vier|und|zwạn|zig|fläch|ner, der; …   Universal-Lexikon

  • Ikositetraeder — Ikosi|tetraeder,   von 24 Flächen begrenztes Polyeder (Vierundzwanzigflächner), Kristallform des kubischen Kristallsystems. Beim Deltoidikositetraeder (Leuzitoeder) sind die Begrenzungsflächen Deltoide (nichtkonvexe Vierecke mit zwei Paaren… …   Universal-Lexikon

  • Triakisoktaeder — Tri|a|kis|ok|ta|e|der 〈n.; Gen.: s, Pl.: ; Geom.〉 von 24 Flächen begrenzter Körper, von acht Pyramiden begrenzter Oktaeder, Vierundzwanzigflach, Vierundzwanzigflächner [Etym.: <grch. tiralis okta »dreimal acht« + …eder] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.